Bücher Bücher Bücher

Leonardos 
Flugmaschinen


Anselmo und das Vermächtnis des Meisters

Im 500. Todesjahr von Leonardo da Vinci
 kommt unser neues Werk in die Buchhandlungen. Am 2. Mai 1519

 starb das Univeralgenie in Frankreich und hinterließ eine große Menge Zeichnungen und Notizen. Wir haben uns ganz auf seine Zeichnungen und Ideen von Fluggeräten konzentriert. Und haben die Handlung in das Jahr 1539 verlegt; in einen Konvent der sich damals gerade gründenden Kapuziner. Die Welt kippte nach fast 1000 Jahren mittelalterlicher Starre in die Neuzeit und alle Zeichen standen auf Aubruch. In den kirchlichen Orden genauso wie in der Politik und der Wissenschaft. Flugmaschinen konnten doch auch dazu gehören. Oder nicht? Mehr…

Der Trailer zum Buch


Mit dem Orient-Express nach Paris
Die Geschichte von Sinan und Pierre

Im September 2017 erschien das neue Buch von Stephan Martin Meyer und Thorwald Spangenberg. Wir nehmen die Leserinnen und Leser mit auf eine lange Reise quer durch Europa. 1889 geht es mit dem Orient-Express von Konstantinopel nach Paris. Dabei fährt der Zug durch Bulgarien, Serbien, Österreich-Ungarn und das Deutsche Reich. Grenzen, die Alpen und ständige Wechsel der Lokomotiven prägen diese Reise. Am Ende des 19. Jahrhunderts war Eisenbahnfahren noch ein Abenteuer. Mehr…


buecherMit dem Zeppelin nach New York
Die Geschichte vom Kabinenjungen Werner Franz

Ein Kindersachbuch, das die wahre Geschichte des Kabinenjungen auf dem Luftschiff Hindenburg erzählt. Der 14jährige Junge heuerte 1936 auf dem gigantischen Zeppelin an, fuhr mit ihm mehrfach über den Atlantik nach Rio de Janeiro und dann wird schließlich sein Traum wahr: Er fährt nach New York.

Eine Mischung aus packender Geschichte, historischen Fakten und zahlreichen Informationen über den größten Zeppelin, den es jemals gab. Mehr…

Zu den Lesungen: Klick!