Kinder Kinder Kinder

IMG_6111Hallo ihr da draußen. Ich bin Stephan Martin Meyer. Ich lebe in Köln und ich erfinde Geschichten. Wie ich aussehe, könnt ihr auf dem Bild sehen. Als das Foto aufgenommen wurde, habe ich gerade vor 170 Kindern aus dem Buch Mit dem Zeppelin nach New York vorgelesen. Das war toll, weil mir die Kinder die ganze Zeit zugehört haben. Vor einer Lesung bin ich meistens ziemlich aufgeregt, denn ich weiß ja nicht, ob den Kindern meine Geschichte gefällt.

Im Hintergrund könnt ihr übrigens meinen Illustrator Throwald Spangenberg sehen, der gerade einen Zeppelin malt. Das kann er besonders gut. Manchmal achten die Kindern in einer Lesung mehr auf ihn als auf mich. Das ist aber nicht so schlimm, denn ich kenne meine Geschichte ja schon.

15894883_713471208821760_8129388262152976289_nWenn ich in den Urlaub fahre, dann vergesse ich hin und wieder, dass auch andere Leute in der Nähe sind. Ich fahre am liebsten auf die Insel Kreta, mitten im Mittelmeer. Und weil da so viele Fische im Wasser sind, die man super mit einer Taucherbrille beobachten kann, sehe ich dann so aus wie auf dem zweiten Foto. Meine Freunde lachen dann über mich. Und ich lache mich schlapp, wenn ich mich dann in einem Spiegel sehe. Denn so sehe ich ein bisschen verrückt aus. Oder was meint ihr?

Scannen 247Ich bin 1973 geboren. In Niedersachsen. Genauer gesagt in Georgsmarienhütte. Das ist ein kleiner Ort in der Nähe von Osnabrück. Natürlich war ich auch mal ein Kind und damit ihr mir das auch glaubt, seht ihr hier ein Foto von mir, als ich sieben Jahre alt war. Oder sechs. Ich weiß es nicht mehr genau. Das Foto hing bei meiner Oma in der Küche bis sie gestorben ist. Aber das ist schon ganz lange her.

Ich habe einen Bruder. Der heißt Gereon und ist drei Jahre älter als ich. Er hat mich ziemlich gut beschützt, als ich in die Grundschule kam. Denn ich hatte ein bisschen Angst vor den großen Jungs auf dem Schulhof. Nach einer Weile habe ich mich aber mit meinen Freunden und Freundinnen zusammengetan und dann hatte ich gar keine Angst mehr.

Jetzt wollt ihr sicher noch ganz viel von mir wissen. Ich habe die häufigsten Fragen mal aufgeschrieben und beantwortet. Mit einem Klick kommt ihr zu den Fragen und den Antworten: KLICK